Montag, 6. Januar 2014

sailordress

Mit den Youtube Videos hat der Post hier zwar wenig bis gar nichts zu tun es passte aber irgendwie :D
Ich hab wie einige wissen ja schon öfter mal aus verschiedenen Shops bestellt die aus Japan kamen.
Da viele sehr skeptisch dem entgegen schauen wollte ich euch einfach mal ein paar Fakten aufführen auf die ihr achten solltet :)

1.bestellt nur wenn es UNBEDINGT sein muss über 20 euro, ab 20 euro fallen nämlich zollgebühren an.
2.Solltet ihr doch mal über 20 euro bestellt werden, keine sorge der prozentsatz beträgt momentan glaube ich knapp 19% ist also nicht die Welt.
3.Auch wenn auf der Seite steht, dass die Ware in 2 Wochen da ist - glaubt da nicht dran, mindestens ein Monat ist meistens drin.
4.Ich muss jedesmal wenn wieder ein Paket kommt, muss eine Unterschrift abgegeben werden.
Also entweder guckt ihr dass immer jemand zu hause ist (wie unmöglich) oder ich macht euch darauf gefasst zur Post zu gehen.
5. Sollte euch mal der Zoll anrufen/anschreiben keine Panik, das sind auch nur Menschen und noch dazu sehr nette, wenn ihr also dahin müsst habt keine Angst, die beißen nicht.
 6.Zur qualität. Dass es keine Meisterware ist könnt ihr euch ja denken ABER ohne zu schwindeln, die qualität geht voll klar, absolut mit H&M vergleichbar.
7.Zur Größe - Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Sachen zwar meist aus einem leicht elastischen Stoff, aber halt trotzdem oftmals klein ausfallen (liegt einfach an dem Körperbau der Japaner, der nunmal komplett anders ist). Also habt ein Auge darauf!
8. Meistens stehen Maße neben den Größenangaben!

Das wichtigste ist gesagt, wer noch Fragen hat kann sie gerne hier drunter stellen und ich versuche diese zu beantworten :)))


 Grade bei diesem Bild ist mir aufegfallen: ICH BRAUCHE MEHR TATTOOS :D




Als ich das Kleid ausgepackt habe, war ich echt Positiv überascht. Ich hatte mit dünnem Stoff gerechnet und schlecht verarbeiteten nähten. 
Doch es kam ganz anders. 
Die nähte sind super, der Stoff ist weich, dick und gut verarbeitet heißt, die nähte sind nicht verdreht oder sonstiges. 
Auch von den Knöpfen bin ich überascht worden. Die sind nämlich nich mickrig und billig sondern groß und richtig schön!

Hier ist der Body, den man hier ja leider nur halb sieht, aus nem Japanshop (der Zauberstabd ist übrigens selbstgemacht)

Kommentare:

  1. Oh ja das mit den asiateischen Shops kennt ich :D
    Aber ich denken dem was du geschrieben hast ist nicht hinzuzufügen ^^
    Sieht aber schick aus meine Liebe ^.^

    AntwortenLöschen
  2. wie oft ich schon in asia shops bestellt habe :D jaja. aber bis jetzt musste ich noch nie unterschreiben Oo komisch...

    du hättest mal die links dazuposten sollen :D wär ganz nützlich

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hab ich mir dann jetzt grade auch gedacht.
      Ich müsste aber erstmal wieder alles raussuchen. guck mal bei dresslink.com das ist die beste!

      Löschen
  3. Das Kleid ist der absolute Wahnsinn! Du siehst so hinreißend aus!

    LovE

    www.sugarpopfashion.com

    AntwortenLöschen
  4. Der Zauberstab ist ja süß. Ist der aus Stäbchen gemacht?:D

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Fotos :)
    Ich hatte mit dem Zoll bisher nur ab 90$ Probleme, aber kann auch aus Japan anders sein :D

    AntwortenLöschen