Dienstag, 1. Oktober 2013

Herbstdepressionen

Als mein Freundi heute morgen nach Trier, zum Studieren abgehauen ist, war ich erstmal am Boden zerstört, doch nun scheint es so als würde mein Kopf das grade nicht richtig warnehmen "heute Abend gehts wieder zu ihm" - denkste!

Ich versuch mich Momentan krass abzulenken, einfach nicht nachdenken.
Und das ist was bei rauskam.


Ich hab mir heute mal besonders viel Zeit bei meinen Haaren gelassen.


Ich seh aus wie meine Mama ^.^


Ihr könnt meinem Outfit, wenn ihr wollt, ein Herzchen auf MyStyleHit geben und euch direkt meine anderen kreationen anschauen! :)


Übrigens ist das glaube ich das allererste Blümchenoberteil, welches ich besitze!




Ich bin erstaunt, wie glücklich ich doch auf manchen Fotos rüberkomme, wo ich innerlich doch grade ziemlich vereinsame - was ein lächeln alles bewirken kann.

Ich setz mich jetzt, mit meinem Ipad an einen Stapel DVD´s und schlürfe meinen Tee, ahoi!


 Gibt keine besser Kombi!



 Blümchen overload!

Kommentare:

  1. Mega schöne Bilder und wie hübsch du bist : D
    Ich mag die Teetasse <3

    Süße Grüße
    Alison

    AntwortenLöschen
  2. Irgendeine schlaue Dame hat mal gesagt, dass Traurigkeit schön macht. Das trifft bei dir sehr wohl zu :) Aber hey, nicht den Kopf hängen lassen! Ich weiß ja nicht, wie viele Kilometer euch trennen, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Fernbeziehungen ganz gut funktionieren können :) Es gibt Skype und die Wochenenden und nicht zu vergessen die ewig langen Semesterferien... Klar kommt dir das momentan alles schlimm vor, aber glaub mir, das geht auch vorbei! LG

    AntwortenLöschen
  3. Richtig gut, besonders das Erste!

    AntwortenLöschen